Verband Deutscher Whiskybrenner – Wir werden wachsen
Verband Deutscher Whiskybrenner - Logo
Menü

Deutscher Whisky: Ein Geheimtipp wird zur Erfolgsgeschichte

Längst wird Whisky nicht nur in den klassischen Herkunftsländern Schottland und Irland hergestellt. Mit der Besiedlung Amerikas entstand dort bald eine eigene Whiskeytradition und der Siegeszug des goldenen Lebenswassers ging und geht weiter: Japan, Indien, Frankreich, Schweden, Australien – die Liste der Whisky erzeugenden Länder ist lang und wächst stetig.

In Deutschland wird mittlerweile bereits in rund 150 Brennereien Whisky produziert. Viele sind klein und arbeiten sehr regional, doch auch große Destillerien sind entstanden, die sich über unsere Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht haben.

Der deutsche Whisky ist auf dem Vormarsch und der am 17. September 2012 gegründete Verband Deutscher Whiskybrenner hat es sich zum Ziel gesetzt, den Bekanntheitsgrad und die Akzeptanz des deutschen Whiskys weiter zu steigern. Wir wollen als Verband den Whiskybrennern eine Plattform zum Austausch bieten und gemeinsam für die Qualität des deutschen Whiskys einstehen. Wir wollen Whiskyinteressierte über unsere Brennereien, Produkte und Veranstaltungen informieren und sie für den deutschen Whisky begeistern.
Wir wollen wachsen!


Aktuelles

Der VDW auf dem Continental Whisky Market in Stuttgart

Im zweiten Jahr wurde im Rahmen der Slow Food Messe in Stuttgart ein Continental Whisky Market veranstaltet. Vom 31. März bis zum 3. April konnten die Besucher an Ständen von Brennereien und an einer umfangreichen WhiskyThek mehr als  100 verschiedene Produkte von kontinentaleuropäischen Whiskybrennereien verkosten. Das ist nur ein kleiner Teil der in Europa produzierten [...]

Jahreshauptversammlung des VDW

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Deutschen Whiskybrenner Verbands fand am 7. März 2016 beim Fördermitglied Weyermann Malzfabrik in Bamberg statt. Die Sitzung war angefüllt mit Berichten über das Vorjahr, der Entlastung der Kassenwartin, der Wiederwahl von Hans-Gerhard Fink zum Präsidenten und der Diskussion richtungsweisender Projekte des VDW. Am Nachmittag schloss sich eine sehr informative Besichtigung der [...]