Verband Deutscher Whiskybrenner – Wir werden wachsen
Verband Deutscher Whiskybrenner - Logo
Menü

Birkenhof-Brennerei GmbH

Anschrift und Kontakt

Auf dem Birkenhof 1
57647 Nistertal
Tel. +49 (0) 26 61 / 98 20 40
info@nullbirkenhof-brennerei.de
www.birkenhof-brennerei.de
Bietet AusbildungsplätzeAnfahrt planenFacebookInstagramTwitterYouTube
Birkenhof-Brennerei GmbH

Inhaber: Peter & Steffi Klöckner
Brennmeister: Peter & Steffi Klöckner

Brennerei: Unternehmensgründung 1848
Whiskybrennerei seit 2002
Jahresproduktion ca. 6000 Liter

Angebotene Whiskys:
Single Malt im Bourbonfass gereift, 45,4% vol. – 2012
Dinkelwhisky im Portweinfass gereift, 6 Jahre, 45% vol. – 2013
Single Malt im Pinot-Noir-Fass gereift, 4 Jahre 45,4% vol. – 2014
Single Rye Doublewood-Maturation, gereift in Sherryfass und Bourbonfass, 5 Jahre, 45% vol. – 2015
Single Malt in French Oak gereift, Selection Chameleon! 6,75 Jahre - 31. Mai 2015 anlässlich der Einweihung der neuen Whiskydestille.
Single Malt im Bourbonfass gereift -„Three Musketeers“ 4 Jahre, 43%vol. – Herbst 2015
Single Malt im Bourbonfass (First fill) – 6,5 Jahre , 46%vol – Frühjahr 2016
Single Rye im Sherryfass gereift, 5 Jahre, 45%vol. – Frühjahr 2016
Single Malt im Bourbonfass gereift, 4 Jahre, 46% vol - November 2016
Single Malt im PX Sherry und Bourbon Fass gereift, "D'Artagnan" - 5 Jahre, 46% vol - März 2017

Besichtigung / Führung:
Besichtigung mit Verkostung ca. 1,5h ab 6,50€
Whiskytasting ab 15,-€
Whiskytasting Exklusiv: 35,-€
und weitere Workshops

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 8:00-12:00 und 13:00-18:00 Uhr
Samstag: 9:00-13:00 Uhr

Die Birkenhof-Brennerei ist eine traditionelle Kornbrennerei, gegründet 1848. Unsere Familie brennt nun schon in der 7. Generation … und das mit großer Leidenschaft.

Im Jahr 1999 wurde die klassische Kornbrennerei um eine Obstdestille erweitert. Hier brennen wir alles, „was sich nicht wehrt“ … zum Beispiel auch Möhren, sortenreine Biere … und so kam es dann, dass wir 2002 unseren 1. Westerwälder Whisky „FADING HILL“ gebrannt haben, der dann 2008 als 5 1/2 jähriger Single Rye auf den Markt kam und viele Whiskyliebhaber verblüffte.
2010 wurde das erste Warehouse, mit Verkostungsräumen gebaut, 2015 wird die neue Whiskydestille und das neue Besucherzentrum eingeweiht.

Birkenhof-Brennerei ist auch ERLEBNISBRENNEREI. Gerne begrüßen wir auch Sie als Gast bei unseren unterschiedlichen und geschmackvollen Verkostungen, Whiskytastings und Workshops. Falls Sie keine Zeit zum Vorbeikommen haben, besuchen Sie uns auf unserer Website: www.birkenhof-brennerei.de.

Unser Whisky heißt FADING HILL, der "verschwindende Hügel", gemeint damit ist der STÖFFEL, ein Basaltsteinbruch - ein Basaltmassiv, dass durch den Abbau der letzten 100 Jahre nach und nach verschwunden ist und noch verschwindet. Die Ursprungsidee war es, unseren Whisky im Basaltstollen zu lagern. Jedoch mussten wir schnell erkennen, dass die Diebstahlsicherung für das „Offene Branntweinlager“ teurer geworden wäre als unser Anbau. Aber der Name ist geblieben.

Hinter FADING HILL verstecken sich im Grunde 3 Linien von Whisky: Zum einen der Single Malt, der vorzugsweise in Bourbonfässern gereift wird. Zum Teil destillieren wir Würze, zum Teil aber auch das komplette Malzschrot, was den Whisky kerniger und ein wenig körperreicher macht, während der Würzewhisky die Eleganz mehr in den Vordergrund stellt. Die zweite Linie: Single Rye gereift in Ex-Sherryfässern (2015 und 2016). Diese Whiskys betören durch ihre geradlinige Eleganz, die feine Würzigkeit des Roggens und die umschmeichelnde Süße des Sherryfasses. Die dritte Linie sind die Selektionen … unsere Spielwiese! Hier probieren wir unterschiedlichste Rohstoffe und unterschiedlichste Fässer, ob rauchig, Dinkel oder Brot - im Pinot-Noir-Fass oder im Chateau-Yquem-Fass, oder …

Freuen Sie sich mit uns auf spannende Köstlichkeiten, die in unserem Warehouse reifen.
Leider ist unsere noch Whiskyproduktion viel zu klein, wobei wir ab Mai 2015 Besserung mit unserer neuen Destille (1.400-Liter-Brennblase) schaffen konnten.
Zurzeit reifen ca. 220 Fässer im Warehouse. A rare German Whisky ist daher im Moment leider noch Fakt.
Zur Zeit erfolgen die Ausgaben von FADING HILL zweimal im Jahr: Im Frühjahr passend zur Whiskyfair in Limburg und im Herbst zur Interwhisky in Frankfurt.

Weitere Highlights sind unser Whisky-Liqueur AMBER ganz fein auf der Grundlage unseres Single Rye im Sherryfass gereift, kombiniert mit Honig, Vanille und anderen Gewürzen, oder unser GIN im Grand-Marnier-Fass gereift - GENTLE 66, spannende Destillate von Nuss, Möhre, Orange, Kölsch oder Weizenbier, Kaffee, Salbei und tolle Kräuter-Spezialitäten.

Wir, das sind Peter Klöckner, Destillateurmeister, und Steffi Klöckner, Dipl.-Betriebswirtin und Sommelière. Wir, das sind unsere Destillateure Lars, Steven, Markus, Patrick und Jonas und viele weitere wichtige Menschen im Team, die unsere Brennerei nach vorne bringen und sich auf SIE freuen!
Unsere Brennerei liegt im schönen Westerwald. Eine grüne sanfte Hügellandschaft, frische Luft, Ruhe und Natur, eine Oase zwischen Frankfurt, Köln und Siegen … die für die perfekte Reifung unseres FADING HILLs sorgen.

Zurück zur Übersicht