Verband Deutscher Whiskybrenner – Wir werden wachsen
Verband Deutscher Whiskybrenner - Logo
Menü

Hausbrauerei Altstadthof

Anschrift und Kontakt

Bergstraße 19
90403 Nürnberg
Tel. +49 (0) 911 / 244 98 59
info@nullhausbrauerei-altstadthof.de
www.hausbrauerei-altstadthof.de
Bietet keine AusbildungsplätzeAnfahrt planenFacebookInstagramTwitterYouTube
Hausbrauerei Altstadthof

Inhaber: Reinhard Engel
Brennmeister: Reinhard Engel, Maximilian Engel

Brennerei: Unternehmensgründung 1999
Whiskybrennerei seit 2005
Jahresproduktion ca. 1.500 Liter

Angebotene Whiskys:
• AYRER's RED 43 Organic Single Malt, mind. 3 Jahre American Oak, 43 %
• AYRER's RED 58 Organic Single Malt, mind. 3 Jahre American Oak, 58 %
• AYRER'S PX Sherry Cask Finished Organic Single Malt, 3 Jahre American Oak, anschließend mind. 6 Monate PX Sherry Quarter Cask, 56 %
• AYRER's BOURBON Barrel Aged Organic Single Malt, 3 Jahre Ex-Bourbon Buffalo Trace, 51,4 %
• AYRER's MASTERCUT Organic Single Malt, 3 Jahre American Oak Quarter Cask, 68 %
• AYRER's WHITE Single Mash New Make Spirit, mind. 3 Jahre Lagerung im Glasballon, 46 %

Besichtigung / Führung:
Eine Besichtigung mit Führung ist möglich.

Öffnungszeiten:
Sonntag bis Donnerstag: 10:30-18:30 Uhr
Freitag & Samstag: 10:30-19:30 Uhr

Der Name AYRER´s kommt von AYRERSHOF heute Altstadthof. In den Chroniken der Stadt wird vom "Großen Anwesen in der Bergstraße am Fuße der Kaiserburg mit Hausbrunnen und Felsenkeller" gesprochen, das bis 1568 im Besitz des Ayrerschen Geschlechts zu Nürnberg war.

Die Herstellung
Die Basis für unseren Organic Single Malt ist das Spezialmalz mit spezieller Röstung, das auch dem Nürnberger Rotbier, unserer Bierspezialität, die Farbe und den einzigartig samtigen Geschmack verleiht. Die Gerste dafür kommt aus biologischem Anbau aus der Region. Die nach Maischen und Läutern gewonnene Malzwürze wird zur schonenden Gärung im Holzbottich mit Spezialhefe versetzt und bei niedrigen Temperaturen vergoren. Nach ca. 8 bis 10 Tagen wird in der kleinen Kupferdestille 3-fach destilliert. Die Reifung des hochprozentigen Destillates (New Make) erfolgt für die ersten Jahre in neuen Fässern aus amerikanischer Weißeiche mit definiertem Toasting.
Für die Nachreifung, das Finishing, werden Fässer mit 30 und 50 Litern Inhalt und unterschiedlichster Vorbelegung (Sherry, Bourbon, Cognac, Bourdeaux, Rum) eingesetzt. Je nach Finishing, Lagerzeit und Jahrgang entstehen sehr differenzierte Whiskyspezialitäten mit einzigartigem Charakter.

Zurück zur Übersicht