Verband Deutscher Whiskybrenner – Wir werden wachsen
Verband Deutscher Whiskybrenner - Logo
Menü

Nachruf

Nachruf

Gestern Abend erreichte uns eine traurige Nachricht: Einer unserer deutschen Whiskypioniere hat uns leider verlassen.

Im Ortskern Owen/Teck befindet sich die Tecker Whiskydestillerie Gruel. Christian Gruel war 1989 der erste Schwabe, der schwäbischen Whisky brannte und hat damit unsere deutsche Whiskylandschaft als Pionier geprägt.

Nach einem Unfall bei der Obsternte verstarb Christian Gruel nach vierwöchigem Krankhausaufenthalt an seinen Verletzungen.

Wir trauern um einen leidenschaftlichen Destillateur und Whiskyliebhaber.

Unser Beileid gilt seiner Familie, seinen Freunden und besonders seinem Enkel, Immanuel Gruel, der den Betrieb bereits seit Jahren weiterführt. Wir wünschen Euch viel Kraft und sind in Gedanken bei Euch.

Ruhe in Frieden, lieber Christian.

Der Verband deutscher Whiskybrenner e.V.

In Vertretung
Michaela Habbel & Vorstand